Weiterbildung Komplementäre Pflege nach §64 GuKG

Berufliche Weiterbildung für Fachpersonal im Gesundheits- und Krankenpflegebereich 2021/2022

Kursgebühr

€ 3.490,00 inkl. 20 % MwSt.

Die AbsolventInnen sind mit Abschluss der Weiterbildung in der Lage Wickel und Kompressen fachgerecht anzuwenden, aromapflegerische Anwendung durchzuführen, Heilpflanzen korrekt einzusetzen und Nahrungsmittel in der Gesundheitsförderung zu nutzen. Sie kennen den rechtlichen Rahmen des Aufgabenfeldes, können Beratungskonzepte zielgruppenspezifisch einsetzen und lesen und bewerten Fachliteratur im Sinne des Nutzens für Ihre KlientInnen.

Veranstaltungsort

Seniorenresidenz Schloss Kahlsperg, Kahlspergstraße 24, 5411 Oberalm

Dauer

Gesamt 196 Stunden

Theorie:  156 Stunden, aufgeteilt auf 7 Theorieblöcke zu je 3 Tagen.
Praktikum und Praktikumsort: 40 Stunden fachpraktische Übungen im Rahmen einer Exkursion (Feuerkogel) mit der Möglichkeit zur Erprobung der erlernten Methoden.

Lehrgangsleitung – FH.-Prof.in Mag.a Babette Grabner

Fachliche Leitung – Bärbl Buchmayr

Abschluss

Erstellen einer Portfoliomappe, Präsentation ausgewählter Beispiele aus der Portfoliomappe; Prüfung zu den Inhalten aus den Bereichen Wickel und Kompressen, Aromapflege, Anwendung von Heilpflanzen in der Gesundheits- und Krankenpflege und naturheilkundliche Verfahren.

Nach erfolgreicher Ablegung der Prüfung erhalten die TeilnehmerInnen ein Abschlusszeugnis.

Zielgruppe

  • Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegepersonen
  • Diplomierte psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflegepersonen
  • Diplomierte Kinderkrankenpflegepersonen
  • Gesundheitspersonal

Termine

Modul I 28.10.–30.10.2021 24 Std.
Modul II 09.12.–11.12.2021 24 Std.
Modul III 27.01–29.01.2022 24 Std.
Modul IV 03.03.–05.03.2022 24 Std.
Modul V 21.04.–23.04.2022 24 Std.
Modul VI/Praktikum 15.06.–19.06.2022 40 Std.
Modul VII 29.09.–01.10.2022 24 Std.
Modul VIII 28.10.–29.10.2022 12 Std.
inkl. Prüfung und Abschluss

Kontakt und Anmeldung

Bärbl Buchmayr
Unterhaunsberg 10a, 5142 Eggelsberg
M: +43 676 312 73 02
E: office@baerbl-buchmayr.com